Doc Henry

doc henry 2

„Doc Henry“ gibt seit 16 Jahren Workshops für Kinksters. Er ist Allgemeinmediziner und Facharzt für Anästhesie. Er beschäftigt sich seit 1982 mit Akupunktur und praktiziert sie in der Schmerztherapie und bei chirurgischen Eingriffen, um den Einsatz von Anästhetika zu minimieren. Zwischen 1980 und 2005 beschäftigte er sich mit tantrischer Sexualität und lehrte im privaten Rahmen, die eigenen sexuellen Reaktionen zu kontrollieren, zB längere intime Zweisamkeit zu ermöglichen, Orgasmen zu intensivieren und vor allem entspannt und achtsam damit umzugehen.

Da er im Bereich DS/SM immer wieder mit vermeidbaren Unfällen zu kämpfen hatte, begann er 2006 mit Workshops zu Anatomie und Erster Hilfe für SM-Praktiker sowie mit Sicherheitstrainings für spezielle Bereiche, wie zB Nadeln.

Weiter mit Tantra verbunden, folgten Kurse zu erotischer Stimulation, Squirting und Genitalanatomie – aber auch zu Sessionaufbau, Design und Nachsorge. Er ist Mitbegründer der SM Academy Berlin, die ausschließlich Personen mit eigener SM-Erfahrung und solidem Hintergrundwissen als Dozenten einstellt, damit die Teilnehmer garantiert davon profitieren.

Vortrag

ERSTE HILFE FÜR KINKSTER – für Anfänger & Fortgeschrittene, für aktive & passive Spieler

Dieser Kurs zielt darauf ab, das Verletzungsrisiko bei SM/DS-Aktivitäten zu reduzieren und das Wissen über besonders sensible Körperregionen und deren Stimulation zu erweitern. Oft entstehen Verletzungen durch Unkenntnis der Risiken, mangelnde anatomische Kenntnisse, unsterile Eingriffe und falsche Reaktionen, wenn etwas passiert. Die Hinweise auf Gefahren sollen Ihnen nicht den Spaß verderben – im Gegenteil: Wenn Sie wissen, was weggelassen werden sollte und was auch weitgehend problemlos geht, werden Sie viel entspannter und kreativer spielen können!

Anatomie kann man nicht allein durch Theorie, Worte und Bilder lernen. Die Teilnehmer sollen daher die besprochenen Punkte und Strukturen an sich selbst und anderen (z. B. einem mitgebrachten Partner) spüren. Daher ist leichte Kleidung von Vorteil (zB Lungi, Wickel).

Während des Kurses können (und sollten!) Sie jederzeit Fragen stellen. Der Kurs wird von einem Arzt geleitet, der selbst in der S&M-Szene aktiv ist. Er legt Wert auf einen regen Austausch und beantwortet Ihre Fragen verständlich und ohne „Fachchinesisch“.

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unserer <a href="https://xplore-berlin.de/de/privacy-policy/">Datenschutzerklärung</a> und der Verwendung von Cookies zu. Mehr ...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browsererlebnis zu bieten. Wir kümmern uns um Ihre personenbezogenen Daten und minimieren die Verwendung unserer Daten Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen