XPLORE INSECURITY TEAM

FÜRCHTET EUCH NICHT

insecurity

Wenn wir unsere Komfortzone verlassen und Erfahrungen außerhalb des Gewohnten machen, wenn wir das Gemeine und das Chaotische auf unseren Spielplatz einladen, dann kann es zu Irritationen kommen. Wir wollen uns bewusst irritieren lassen und Scheitern riskieren. Und wir wollen ekstatische Erfahrungen machen, mit denen wir reicher und mutiger in unsere Komfortzone zurückkehren können. Wir wollen auf dieser Grenze tanzen.

Manchmal straucheln wir dabei und brauchen eine Hand, ein Ohr oder ein Pflaster. Das xplore Insecurity Team um Jana wird Euch in solchen Fällen unterstützen und ermutigen und steht auch für Mediation zur Verfügung. Ihr findet das Team in der Körperarbeitsbörse und erkennt es an den gelben Insecurity Stickern.

Verantwortliche Leitung: Jana Scherle (Systemische Familientherapeutin)

insecurity 2

de_DEDeutsch
Scrolle nach oben

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unserer <a href="https://xplore-berlin.de/de/privacy-policy/">Datenschutzerklärung</a> und der Verwendung von Cookies zu. Mehr ...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browsererlebnis zu bieten. Wir kümmern uns um Ihre personenbezogenen Daten und minimieren die Verwendung unserer Daten Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen